Was können wir für Sie tun?

Ich möchte weiter gehende Informationen zu folgenden Themen:

You must enter in a date.

Erkennung lokaler Mobilfunkangriffe

RadarServices Managed Security Services

Flashpoint Intelligence Services

Produktanfragen

IT Forensik

MacBook® Härtung

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns so schnell wie möglich.×
Opps! Etwas ging schief. Ihre Anfrage konnte leider nicht übermittelt werden×

Mit System an die entscheidenden Information


Risikoerkennungsmodule

Aus Ihrer IT-Landschaft werden Informationen durch die Risikoerkennungsmodule gesammelt und innerhalb jedes einzelnen Moduls korreliert. Umfassende Informationen zu den Risikoerkennungsmodulen finden Sie hier.

Advanced Correlation Engine

Die Ergebnisse der Risikoerkennungsmodule werden in einer Advanced Correlation Engine miteinander in Verbindung gesetzt. Die Module und die Korrelationen werden vollständig auf einer Appliance (Hardware) im Kundenunternehmen betrieben, sodass keinerlei Daten das Unternehmen verlassen.

Mit System an die entscheidenden Information


Advanced Correlation Engine

Die Korrelation innerhalb eines jeden Moduls und die danach stattfindende Cross-Korrelation von Informationen aus den verschiedenen Modulen führen zu einer hochqualitativen Erkennung von Risiken und Sicherheitsproblemen und zu einem umfassenden Blick auf die IT-Sicherheitsrelevanten Vorkommnisse im Unternehmen.

  • Gesamtüberblick über sicherheitsrelevante Daten
  • Miteinbeziehung von Logs, Schwachstellen, Anomalien, Asset Informationen und vielem mehr
  • Korrelation und Cross-Korrelation basieren auf Regeln, Policies und selbstlernenden Algorithmen
  • Unterscheidung zwischen normalem und abnormalem Verhalten in der IT-Infrastruktur
  • Laufende Erweiterung der Regelwerke und statistischen Modellen
  • Alarmierung in kritischen Situationen

Mit System an die entscheidenden Information


Risk & Security Intelligence Team

Unser Risk & Security Intelligence Team analysiert und konsolidiert alle im Rahmen der automatisierten Risikoerkennung gesammelten Daten, um hochqualitative Risiko- und Sicherheitsinformationen zu erreichen. False positives und false negatives werden geprüft und bearbeitet. Der Kunde erhält in der Folge ausschliesslich tatsächliche Risiken übermittelt.

  • Team mit ausschließlichem Fokus auf die Risikoanalyse bei Kunden
  • Analogien können über Branchengrenzen hinweg gezogen werden
  • Erkenntnisse verbessern laufend die Policies und Regeln der automatisierten Risikoerkennung
  • Anreicherung JEDER Risikobeschreibung mit einer Empfehlungen für die Risikobehebung
  • Ständiger Wissenstransfer zum Kunden: jeder Mitarbeiter verfügt über tiefgreifendes Spezialisten-Knowhow in den Bereichen Security Audit, Penetration Testing, white-hat Hacking und Social Engineering

Forensik steht Standby

Experten für Fire Fighting und Forensik stehen für Sie im Ernstfall sofort zur Verfügung. Auf Wunsch Übernehmen wir für Sie die Rolle eines externen CERT Teams.

Jederzeit den Überblick behalten


Risk & Security Cockpit

Alle Risiko- und Sicherheitsinformationen werden zentral im Radar Risk & Security Cockpit präsentiert. Maßgeschneiderte und leicht verständliche Risikoberichte und Statistiken sind für Sie auf Knopfdruck verfügbar.

  • Berichte und Statistiken in der gewünschten Detailtiefe
  • Alarmierung in dringenden Fällen über das Cockpit, via E-Mail und sogar als Push-Mitteilung auf das Mobiltelefon
  • Durchgehender Risikobehebungs-Workflow im Cockpit
  • Nachrichten- und Feedback-System für die Kommunikation mit dem Risk & Security Intelligence Team
  • Integrierter Business Process Risk View zeigt die durch die IT-Sicherheitsprobleme gefährdeten Geschäftsprozesse auf
  • Asset Management Funktionen für den Überblick über alles, was sich tatsächlich im Netzwerk befindet
  • Eine Quelle für alle IT-Risiko- und Sicherheitsinformationen.

Professional Managed Security Services

Das österreichische Unternehmen RadarServices ist der europäische Marktführer für Managed Security Services und betreibt in Wien Europas grösstes Security Operation Center (SOC). RadarServices bietet alles aus einer Hand: Hardware, Software und Experten Know-how. Es stellt alle Werkzeuge bereit und managed für Sie den laufenden Betrieb. Mit den einzelnen Risikoerkennungsmodulen können Ihre Anforderungen optimal berücksichtigt und typische Szenarien abgebildet werden. Je nach gewähltem Security Service kommen unterschiedliche Kombinationen der Risikoerkennungsmodule zum Einsatz. Alle Services stehen auch 24/7 auf Abruf bereit.

Zusammen mit unserem Joint Venture Partner im Security Bereich, der FL1 Telecom Liechtenstein AG, bieten wir RadarServices Dienstleitungen aus Liechtenstein heraus an. Speziell für deutsche Behörden-Kunden und deutschen Einrichtungen der kritischen Infrastruktur stellt RadarServices dieses Jahr ein Security Operation Center (SOC) in Berlin zur Verfügung.

Für deutschen Interessenten steht bbcom secure Deutschland als von RadarServices autorisierter Ansprechpartner zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie über den optimalen Einsatz des Systems für Ihre individuellen Bedürfnisse.

4. Advanced Cyber Threat Detection


Leistungsbeschreibung

Neuartige Malware, Advanced Persistent Threats (APTs) und Trojaner gelangen durch Web Downloads oder E-Mail Attachments in Ihr Unternehmen, da sie durch signatur-basierende Systeme allein nicht erkannt werden. Hinzu kommt das Risiko von Insider-Threats, wodurch gezielt wichtige Informationen unberechtigt erlangt werden.

RadarServices setzt mehrere Systeme zur signatur- und verhaltensbasierten Analyse von Netzwerkverkehr sowie Sandbox- Technologien der neuesten Generation zur Analyse aller eingehenden E-Mail Attachments und Web Downloads ein und wertet die Erkenntnisse zentral aus.

Die inkludierten Risikoerkennungsmodule

SIEM
NIDS
VAS
SOCO
HIDS
ATD

Die Trichtergrafik zeigt die idealtypische Struktur des IT-Risk Managements von RadarServices
Ihre Daten verlassen niemals Ihr Unternehmen

Die speziell gesicherte RadarAppliance (Hardware) beherbergt die Module und die Advanced Correlation Engine für die automatisierte Erkennung. Sie wird in Ihrem Unternehmensnetzwerk von Ort betrieben und sammelt, analysiert und verarbeitet alle Netzwerkdaten, LOG-Informationen und Schwachstellen. Bei Schwachstellen-Scans für die aus dem Internet erreichbare IT-Infrastruktur werden die Ergebnisse an Ihre Radar-Appliance verschlüsselt übermittelt, so dass sicherheitsrelevante Daten zu jeder Zeit in Ihrem Unternehmen verbleiben. Für Verbindungen zwischen Ihrer IT-Infrastruktur und unserem Security Operations Center (SOC) in Liechtenstein oder Berlin wird eine sichere Verbindung mit Mehrfachverschlüsselung (VPN, SSH Tunnel, SSL) verwendet. Alle Aktivitäten des SOC Teams werden dabei laufend aufgezeichnet.

Ihr IT Frühwarnsystem ist stets aktuell

RadarServices ist für die Konfiguration und Wartung aller Module verantwortlich. Die Regeln für die Risikoerkennung und die Korrelation werden dabei ständig aktualisiert. Die Advanced Correlation Engine basiert auf kontinuierlich erweiterten Regeln und Policies. Updates erfolgen für alle Erkennungsmodule via einem zentralen Update Service über eine gesicherte Verbindung.

Ihre Ressourcen werden höchst effizient eingesetzt

Für die Einrichtung, Konfiguration und den täglichen Betrieb sind bei Ihnen keine zusätzlichen personellen oder finanziellen Ressourcen notwendig. Kostenersparnisse werden durch die Ablöse von bisher im Unternehmen betriebenen Sicherheitslösungen erzielt. Beim Einsatz der Managed Services entfallen zusätzlich bei Ihnen jegliche Kosten für Insellösungen oder zusätzliche Sicherheitslösungen.

Stacks Image p959_n148
Kontinuität
Risiken und Sicherheitsprobleme werden entdeckt, sobald sie entstehen, nicht Tage, Wochen oder Monate später.
Gesamtheit
Es werden zahlreiche Informationsquellen für sicherheitsrelevante Informationen einbezogen.
Genauigkeit
Unsere Services sind auf die Bedürfnisse eines Kunden zugeschnitten und liefern sofort anwendbare Risiko- und Sicherheitsinformationen.
Aktualität
Unsere Risikobewertungen und Empfehlungen sind immer up to date.
Stacks Image p959_n135
Kontinuität
Risiken und Sicherheitsprobleme werden entdeckt, sobald sie entstehen, nicht Tage, Wochen oder Monate später.
Gesamtheit
Es werden zahlreiche Informationsquellen für sicherheitsrelevante Informationen einbezogen.
Genauigkeit
Unsere Services sind auf die Bedürfnisse eines Kunden zugeschnitten und liefern sofort anwendbare Risiko- und Sicherheitsinformationen.
Aktualität
Unsere Risikobewertungen und Empfehlungen sind immer up to date.
Stacks Image p959_n18
Effizienz
Wir entlasten interne IT-Teams spürbar, sodass sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Europäisch
Sämtliche eingesetzte Systeme sind aus Europa und es bestehen keinerlei Beeinflussungen aus den USA oder anderen Staaten.
Vertrauensvoll
Der Standort Liechtenstein ist wirtschaftlich stabil und zentral gelegen, volle Unabhängigkeit staatlichen Handelns, rechtliche Absicherung des Datenstandortes, Verzicht auf einen Nachrichtendienst und grosse Netzknoten.
Stacks Image p959_n65
Effizienz
Wir entlasten interne IT-Teams spürbar, sodass sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Europäisch
Sämtliche eingesetzte Systeme sind aus Europa und es bestehen keinerlei Beeinflussungen aus den USA oder anderen Staaten.
Vertrauensvoll
Der Standort Liechtenstein ist wirtschaftlich stabil und zentral gelegen, volle Unabhängigkeit staatlichen Handelns, rechtliche Absicherung des Datenstandortes, Verzicht auf einen Nachrichtendienst und grosse Netzknoten.

bbcom secure – Wir machen lautlose Angriffe sichtbar

Mobilfunk Netzintegrität
IT Managed Security Service
Abhörsichere Kommunikation
IT Forensik Sweeping
Training Social Engineering
Schweizer IT Sicherheit
Mobilfunk Netzintegrität
IT Managed Security Service
Abhörsichere Kommunikation
IT Forensik Sweeping
My Image
Training Social Engineering
Schweizer IT Sicherheit